So wollen Regierungen ihre Bürger vor unerwünschter Werbung schützen

image 9. Juni 2022, 07:00
Auch Süssgetränke werden in Europa zunehmend reguliert. (Quelle: Keystone)
Auch Süssgetränke werden in Europa zunehmend reguliert. (Quelle: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Das Schweizer Stimmvolk nahm am 13. Februar die Initiative «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung» an. Seither darf Tabakwerbung nur noch dort platziert werden, wo Minderjährige nicht hingelangen können. Das kommt einem Verbot der Tabakwerbung im öffentlichen Raum faktisch gleich. Und seither steht auch in der Bundesverfassung.

#WEITERE THEMEN

image
Verschärfte Personensicherheitsprüfungen

Lehrer turnusmässig unter Pädophilie-Verdacht

26.11.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR