Sind Abstimmungen rational entscheidbar?

Bei zahlreichen Abstimmungen ergeht es mir wie wohl vielen pflichtbewussten Bürgern, welche die Welt nicht schwarz-weiss sehen: Irgendwie kann ich beide Seiten verstehen. Was also tun, wenn man sich nicht entscheiden kann?

image 23. September 2021, 17:00
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Der erste Impuls besteht zumeist darin, sich einfach zu enthalten. So kann zumindest vermieden werden, ungewollt die falsche Seite zu unterstützen. Schon bald darauf meldet sich aber das schlechte Gewissen, das mich erfolgreich daran hindert, den bequemsten Weg zu wählen und mich meiner Verantwortung als Bürgerin zu entziehen.

Mehr von diesem Autor

image

Eine Kritik an unkritischer Kritik

21.4.2022
comments13

Ähnliche Themen

image

Ausschaffungen: Richter schützen Kinderschänder

Heute, 04:00
comments0