Sexuelle Gewalt: Der öffentliche Raum ist für Frauen eine Gefahr

image 24. März 2021, 17:30
Sexuelle Übergriffe haben in der Corona-Pandemie zugenommen. Symbolbild: Shutterstock
Sexuelle Übergriffe haben in der Corona-Pandemie zugenommen. Symbolbild: Shutterstock
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Frauen fühlen sich oft unsicher, wenn sie draussen unterwegs sind, vor allem spätabends und nachts – auch in der Schweiz. Hunderte haben in den letzten Tagen in den Sozialen Medien ihre negativen Erfahrungen geschildert. Die Täter: Fast ausschliesslich Männer. Ein Satz manifestiert das grosse Unbehagen: «Text me when you get home». Schreib mir, wenn du zu Hause bist. Es ist der Hilferuf einer ganzen Generation.

#WEITERE THEMEN

image
Somms memo

In Amerika wird Roe v. Wade aufgehoben. Es ging nicht um Abtreibung

28.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image

Zaghafte Corona-Lockerungen, Mediengesetz, Tabakwerbeverbot

2.2.2022