Schon wieder: Judenhass bei der Klimabewegung. Die Schweizer Aktivisten schweigen

Greta Thunberg ist schon in der Vergangenheit mit antisemitisch gefärbten Statements aufgefallen. Nun posiert sie in Mailand gemeinsam mit einem Vertrauten, der einen anti-israelischen Schal trägt. Das passt zum Gedankengut der Bewegung. Und niemanden scheints zu stören.

image 5. Oktober 2021, 12:30
Hier zeigt sich Greta vertraut mit einem Klimaaktivisten, der mit einem antisemitischen Schal bekleidet ist. Foto: Twitter@newsblunt
Hier zeigt sich Greta vertraut mit einem Klimaaktivisten, der mit einem antisemitischen Schal bekleidet ist. Foto: Twitter@newsblunt
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Liegt hier Liebe in der Luft?

Mehr von diesem Autor

image

Zaghafte Corona-Lockerungen, Mediengesetz, Tabakwerbeverbot

2.2.2022
comments6
image

Engagiert trotz Wissenslücken – und ein bisschen woke: So ticken die Jungen in der Schweiz

28.1.2022
comments9

Ähnliche Themen