Ukraine-Krieg

Rüstungsgeschäfte: Spanien schiebt der Schweiz den Schwarzen Peter zu

image 13. Januar 2023, 05:00
Nebelpetarde: Die spanische Verteidigungsministerin Margarita Robles. Bild: Keystone_SDA
Nebelpetarde: Die spanische Verteidigungsministerin Margarita Robles. Bild: Keystone_SDA
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

«Die Schweiz verbietet den Versand von bestimmtem Militärmaterial von Spanien in die Ukraine.» Dies schrieben diverse Schweizer Medien am Mittwoch. Im Gespräch mit der Presse aus ihrem Land hatte die spanische Verteidigungsministerin Margarita Robles scharf gegen die Schweiz geschossen: «Um (...) gewisses Material zu senden, brauchen wir eine Art Erlaubnis der Schweiz, die sie uns im Moment nicht erteilt». Spanien werde damit von der Schweiz gehindert, an seiner «legitimen Verteidigung» gegen di

#WEITERE THEMEN

image
Umweltschutz

Aufstieg und Fall des Ozonlochs

29.1.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR