Widerstand gegen Genderdiktat

Herr Professor verbietet die Gendersprache – und wird gemobbt

image 20. September 2022, 18:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

An Schweizer Hochschulen, vor allem an Pädagogischen Hochschulen, ist es so, dass Studenten Notenabzug erhalten, wenn sie keine «geschlechtergerechte Sprache» verwenden. Bei Professor Jürgen Plöhn vom Institut für Politikwissenschaft an der Philosophischen Fakultät I der Universität Halle-Wittenberg ist es umgekehrt. Wer gendert, muss mit Notenabzug rechnen. Aber nachdem Plöhn seine gut begründeten Standards bekannt gemacht hatte, wollte die Universität ihm die Lehre verbieten. Was nicht möglich

#WEITERE THEMEN

image
Somms Memo

Wird in Italien nun der Faschismus eingeführt? Zu einem Tabubruch

27.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR