Preisschock bei Silizium und Silikonen

Silikone und andere siliziumbasierte Erzeugnisse werden immer knapper. Schweizer Kunden müssen sich mit stark steigenden Preisen abfinden. Der Grund sind Produktionsengpässe in China wegen Strommangels. Auch Solarpanels, die aus Polysilizium gefertigt sind, könnten teurer werden.

image 2. November 2021, 05:00
Wegen dem Siliziummangel könnten auch Solarpanels teurer werden. Bild: Keystone
Wegen dem Siliziummangel könnten auch Solarpanels teurer werden. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Was die Schweizer Niederlassung des Unternehmens Sopro Bauchemie im Oktober ihren Geschäftskunden schrieb, tönt spektakulär. Es geht um Preisanpassungen für Silikone. Das sind Klebstoffe und Dichtstoffe, die auf dem Halbmetall Silizium basieren.

Mehr von diesem Autor

image

Umweltfolgen der Zuwanderung: Parteien vernebeln und verharmlosen

Heute, 04:00
comments32

Ähnliche Themen