Pflicht ist das eine, die Häme das andere

Pflicht ist das eine, die Häme das andere

Das ist neu in unserem durchaus geschichtsträchtigen Land: Menschen überziehen andere mit Häme, wenn diesen Rechte entzogen werden. Das ist keine Qualität. Es macht Angst. Wie soll eine derart zweigeteilte Gesellschaft die Herausforderungen der Zukunft stemmen?

image
von Stefan Millius am 13.9.2021, 15:56 Uhr
image
Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

XY findet es nicht besonders lustig. «Kein Restaurant, kein Zoobesuch mit den Kindern, nichts mehr, und das für mehrere Monate!» Die Antworten auf den Beitrag in den sozialen Medien lassen nicht lange auf sich warten: «Ich gehe heute Abend ein fettes Steak essen», «Selbst schuld, du hättest dich ja impfen können», «Das ist das Ergebnis, wenn man egoistisch ist.»

Mehr von diesem Autor

image

«Tests zu unsicher»: Zutritt nur für geimpfte oder genesene Kinder

Ähnliche Themen