Petra Gössi macht Freunde zu Feinden

image 28. Mai 2021, 17:10
Einst Freundin der Automobilbranche und nun deren Gegnerin: FDP-Präsidentin Petra Gössi. (Bild: Ruben Sprich.)
Einst Freundin der Automobilbranche und nun deren Gegnerin: FDP-Präsidentin Petra Gössi. (Bild: Ruben Sprich.)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Damals waren sie noch ganz dicke Freunde: FDP-Präsidentin Petra Gössi und die Vertreter der Automobilindustrie und der Erdölbranche. Sie kämpfte 2016 Schulter an Schulter mit den Auto-Importeuren für eine Annahme der sogenannten «Milchkuh-Initiative». Gössi forderte damals, dass alle Einnahmen der Mineralölsteuer dem Strassenverkehr zugutekommen. Die Initiative scheiterte an der Urne. Weiterhin versickert die Hälfte der Mineralölsteuer-Einnahmen irgendwo in der Bundeskasse.

#WEITERE THEMEN

image
«Schweizer Jugend im Zweiten Weltkrieg»

Als Hitler in Polen einmarschierte, stand die Schweiz kopf

6.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR