Pestizide: Immer raffinierter, immer ungiftiger

image 5. Juni 2021, 12:00
Die Entwicklung von Pestiziden dauert immer länger und kostet immer mehr. Bild: Shutterstock
Die Entwicklung von Pestiziden dauert immer länger und kostet immer mehr. Bild: Shutterstock
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Spiropidion ist ein Insektizid der neuesten Generation. Das Mittel wurde während fünfzehn Jahren von Syngenta entwickelt und ist nun bereit für den Markt. Es schützt Nutzpflanzen vor Sauginsekten wie Blattläuse und Milben durch einen raffinierten Wirkmechanismus: Die Substanz dringt in die Pflanzen ein und konzentriert sich in deren Leitbündeln – also in den Kanälen, die Pflanzensaft transportieren. Stechen die Insekten die Leitbündel an und saugen Saft heraus, wirkt Spiropidion auf ein spezifis

#WEITERE THEMEN

image
Bildung

Kulturkampf um linke Schulen

3.7.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
BASEL

Wenn das Klima ruft, kann die Demokratie warten

1.7.2022
image
Bern einfach

Bald zuwenig Gas und Strom in der Schweiz und Europa

30.6.2022