Nach der Pannenserie der Swisscom: Umfangreiches Rebranding der Marke geplant.

Nach der Pannenserie der Swisscom: Umfangreiches Rebranding der Marke geplant.

Den Forderungen aus der Politik nach einer schonungslosen Krisenbewältigung sind die Verantwortlichen der Swisscom nachgekommen und haben unverzüglich erste Massnahmen eingeleitet, die derartige Pannen und vor allem einen PR-Super-GAU in Zukunft verhindern sollen.

image
von Claude Catsky am 15.7.2021, 08:13 Uhr
image
Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Im Rekordtempo wurde eine externe Taskforce mit 250 der renommiertesten Kommunikations- und Marketingexperten eingesetzt, die ihre Arbeit unter Hochdruck aufgenommen hat. Erste vielversprechende Ergebnisse liegen dem «Nebelspalter» bereits vor! Exklusiv veröffentlichen wir hier die unter Verschluss gehaltenen kreativen Vorschläge für den Relaunch des Rebrandings, welche die Swisscom-Taskforce in unzähligen Brainstormings, Gruppendiskussionen und Krisensitzungen ausgearbeitet hat. Es soll sich hi
  • Satire
  • Swisscom