Nach der Krise ist vor der Krise

Der Nationalrat will Lehren aus der Bewältigung der Coronakrise ziehen. Das Parlament soll rascher reagieren und den Bundesrat korrigieren können – es muss das dann aber auch tun.

image 23. März 2022, 13:30
Von seiner Partei geschützt und gestützt: Alain Berset Bild: Keystone-SDA
Von seiner Partei geschützt und gestützt: Alain Berset Bild: Keystone-SDA
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die Realität kann bisweilen erbarmungslos sein. Kaum scheint die Pandemie einigermassen ausgestanden, bricht die nächste Krise über die Welt herein: Der grössenwahnsinnige und skrupellose russische Despot Wladimir Putin überfällt seinen Nachbarn Ukraine. Krisen sind prinzipiell nicht prognostizierbar, weder zeitlich noch inhaltlich. Klar ist nur: Die nächste Krise kommt bestimmt.

Mehr von diesem Autor

image

Die Feinde der Freiheit

14.5.2022
comments33

Ähnliche Themen