Nebelspalter Nr. 09/2011

In dieser Ausgabe

Thema

EINFACH TÖDLICH

Im Volksmund trägt der November auch die Namen "Toten-" oder "Trauermonat". Nicht mit uns! Todesmutig zusammengestelltes Bildmaterial und Lese­stoff für alle, die den letzten Dingen mit einem Lächeln entgegentreten wollen.

Schweiz

ZAUBERER VON OZ

Es war einmal ein Mädchen, das lebte im schwarzweissen Euroland. Bei jeder Gelegenheit träumte es vom Land überm Regenbogen, das so liquide ist, dass überall Franken und Rappen fliessen. Als ein griechischer Wirbelsturm …

Welt

EINFACH NUR DAGEGEN SEIN

Jan Peters recherchiert über die Ursprünge und Hintergründe der "Occupy Wall Street"-Bewegung, die weltweit Anhänger und Nachahmer findet und nichts weniger als die heutige Weltordnung aus den Angeln heben will.

Inhaltsverzeichnis

DUNKELZIFFER GESUCHT

Falls Sie diese Zeilen lesen, gehören Sie entweder statistisch zu den 33 Prozent Hardcore-Lesern oder zur grossen Dunkelziffer, die hier einen Hinweis auf das Seite-3-Girl sucht, weil unser Logo auch weisse Lettern auf rotem Grund aufweist.

Inhaltsverzeichnis

URGESTEINE

In Lenzburg sind im November Arbeiten von vier bekannten 'Nebelspalter'-Urgesteinen zu sehen: René Fehr, Jürg Furrer, Peter Hürzeler und Hanspeter Wyss.


Inhalt

  3  |  Editorial: Endlich
  6  |  Andreas Thiel: Johann Schneider-Ammann
  7  |  Dr. Frankenstein: Eveline Widmer Schlumpf
  8  |  Aktuell: Weltbevölkerung, Rettungsschirm, Rumantsch
10  |  Matt-Scheibe
23  |  Reto Fontana: Kreuzweise
33  |  Oliver Schopf: Bildergeschichte(n)
36  |  Internationale Politfasssäule
43  |  Wider-Sprüche
50  |  Paradieser
51  |  Conspiracy Corner: Woher kommen die nur alle?
53  |  Zedmic's Zöglinge II
54  |  Total auf Zak
55  |  Leute von heute: Mercury, Ryan, Benz, Kleist
56  |  Für Sie erlebt: Alltagssatiren
59  |  Flora & Fauna: Narbengeschichten
59  |  Gewinner Sprechblasen-Wettbewerb
61  |  Kreuzworträtsel
62  |  Horoskop | Impressum
63  |  Amtliche Mitteilungen
63  |  Auflösung Kreuzworträtsel
64  |  Aussenspiegel
66  |  Das Allerletzte: Hans-Ruedi Merz
66  |  Irmas Kiosk


Online verfügbare Artikel dieser Ausgabe


Download E-Paper für Abonnenten

Für Nebelspalter-Abonnenten ist diese Dienstleistung kostenlos. Die aktuellen Login-Informationen finden Sie jeweils in der gedruckten Ausgabe unterhalb des Inhaltsverzeichnisses.

Login

Die eingegeben Daten sind ungültig. Bitte versuchen Sie es erneut.

Online-Kauf: Download für Nicht-Abonnenten

Auch als Nicht-Abonnent kommen Sie günstig und bequem zum aktuellen E-Paper oder zu einer älteren Ausgabe. Sie bezahlen Ihren Einkauf sicher, schnell und einfach mit via PayPal oder einer gängigen Kreditkarte. Das E-Paper im weboptimierten PDF-Format kostet CHF 6.80. Sie sparen 30 Prozent gegenüber der Printausgabe.

Die Bezahlung wird durch PayPal ausgeführt. Bezahlung möglich via PayPal oder direkt mit Kreditkarte.


Abo Hotline

Telefon: 071 846 88 75
E-Mail: abo@nebelspalter.ch
Jahresabo: CHF 98.–
Online Abo abschliessen

loader