Nebelspalter Nr. 08/2005


Inhalt

  3  |  Anmerkungen von Bundespräsident Samuel Schmid
  6  |  … geht an die älteste Satirezeitschrift der Welt
  8  |  Das sagen Humor-Experten und Ex-Chefredaktoren
12  |  2015–2005 | Und jetzt kommt das ewige Leben
14  |  2005–1995 | Willkommen in der Spassgesellschaft
16  |  1995–1985 | WWW – wies wirklich war
18  |  1985–1975 | Mutter Gaia und die Fortschritte ihrer Kinder
20  |  1975–1965 | 30 Jahre Frauenstimmrecht
22  |  1965–1955 | Als Bauknecht noch wusste, was Frauen wollen
24  |  1955–1945 | Ein kleines Zebra gibt zu denken
26  |  1945–1935 | Diktatoren beim Striptease
28  |  Revue | Als Hitler aus Wut über den Nebelspalter in den Teppich biss
30  |  1935–1925 | Die konservative Wende
32  |  1925–1915 | Der Völkerbund, die UNO und der ewige Frieden
34  |  1915–1905 | In der Zukunft nichts Neues
36  |  1905–1895 | Das Anrecht der Psychologen und
          Psychiater auf Patienten
38  |  1895–1885 | Eine Würdigung des B.
40  |  1885–1875 | Washalb Graham Bell das Telefon erfand
42  |  Glückwunsch-Postkarten
43  |  Persönlich | Begegnung in Rorschach | Gerd Karpe
44  |  Geburtstagslyrik | Ein Dreifachhoch auf den Nebelspalter
45  |  Thulkes Leserwelt
46  |  Kreuzweise | hörmen.CH
48  |  Schweiz aktuell
50  |  WorldWatch | Breinbauer
52  |  Weltspiegel
54  |  Enthüllung | Das steht im letzten Band «Harry Potter und
          die Waage des Fetts»
56  |  «Ja, wo isser denn?» | Harald R. Sattler
57  |  Miss Schweiz | Aber schön muss sie sein
58  |  Matt-Scheibe | Kai Schütte
59  |  Zeit-Zeugnisse | Wolfgang J. Reus
61  |  Sprüch & Witz | Fritz Herdi | Widersprüche | Felix Renner
62  |  «Häppi Börsdei tu iu» | Alles Gute zum 85. Geburtstag
63  |  Kreuzworträtsel | Daniel Krieg
64  |  Leserforum | Horoskop | Impressum
66  |  Monatsgedicht | Irmas Kiosk


Download E-Paper für Abonnenten

Für Nebelspalter-Abonnenten ist diese Dienstleistung kostenlos. Die aktuellen Login-Informationen finden Sie jeweils in der gedruckten Ausgabe unterhalb des Inhaltsverzeichnisses.

Login

Die eingegeben Daten sind ungültig. Bitte versuchen Sie es erneut.

Online-Kauf: Download für Nicht-Abonnenten

Auch als Nicht-Abonnent kommen Sie günstig und bequem zum aktuellen E-Paper oder zu einer älteren Ausgabe. Sie bezahlen Ihren Einkauf sicher, schnell und einfach mit via PayPal oder einer gängigen Kreditkarte. Das E-Paper im weboptimierten PDF-Format kostet CHF 6.80. Sie sparen 30 Prozent gegenüber der Printausgabe.

Die Bezahlung wird durch PayPal ausgeführt. Bezahlung möglich via PayPal oder direkt mit Kreditkarte.


Abo Hotline

Telefon: 071 846 88 75
E-Mail: abo@nebelspalter.ch
Jahresabo: CHF 98.–
Online Abo abschliessen

loader