Nebelspalter Nr. 06/2017

In dieser Ausgabe

Gastronomie

ES IST ANGERICHTET

Der ‹Nebi› ist auch ein angesehenes Wirtschaftsmagazin: Deshalb wagt er in dieser Nummer einen kritischen Blick in die Kochtöpfe, Fritteusen und Pizzaöfen des Landes. «Ischs rächt gsi?» Das erfahren Sie

Inhaltsverzeichnis

AM PULS DER ZEIT

Dieses Kapitel dürfen Sie erst lesen, wenn Sie Ihren täglichen 10-Kilometer-Lauf schon hinter sich haben. Ausnahme: Sie erholen sich vom Marathon, den Sie letzten Sonntag bis ins Ziel überstanden haben.

Inhaltsverzeichnis

WAS MEINST DU?

«Wir leben heute in einer Jekame-Gesellschaft – jeder kann meinen, und deshalb tut er es auch», schreibt der Appenzeller Satiriker und Kabarettist Simon Enzler in seiner aktuellen «Carte blanche».

Schweiz

WIR SIND SPITZE

Nach dem verstorbenen Extrembergsteiger Ueli Steck soll eine eigene kleine Bergspitze benannt werden. Tolle Idee! Wir haben da auch gleich noch ein paar weitere, vorbehaltlos überzeugende Vorschläge.


Inhalt

  3  |  Editorial: Migrieren und frittieren

  6  |  Aktuell: Twenties, Schmackofatz, Flieger, Spiel

  8  | Tor des Monats: Albert Rösti

10  |  Daniel Kaufmann: Aufmerksamkeitsspanne

14  |  Willi Blaser: Bundesrat Brändli

16  |  Reto Fontana: Kreuzweise

20  |  Andreas Breinbauer: Endlich Freunde gefunden!

23  |  Oliver Schopf: So entsteht ein Hype

38  |  Kai Schütte: Matt-Scheibe

39  |  Horoskop | Impressum

41  |  Kreuzworträtsel

43  |  Amtliche Mitteilungen: Neue Verordnung über Produktion

43  |  Auflösung Kreuzworträtsel

51  |  Gion M. Cavelty: Geheimrezept gegen Potusse

53  |  Claudio Zemp: Die Ignoranten

54  |  Jonas Brühwiler: A-Man

55  |  Thomas C. Breuer: So isst die Türkei

56  |  Felix Renner: Wider-Sprüche

60  |  Ruedi Stricker: Lausbubengeschichten

60  |  Flora & Fauna: Tamynique, Pippa, Michelle, Melanie

61  |  Leute von heute: Freeman, McCartney, Rushdie, Kidman

63  |  Andreas Thiel: Terror aus Schweden

64  |  Roland Schäfli: Cyberkrieg der Sterne

66  |  Irmas Kiosk: Trumps erste Amtsreise


Online verfügbare Artikel dieser Ausgabe


Download E-Paper für Abonnenten

Für Nebelspalter-Abonnenten ist diese Dienstleistung kostenlos. Die aktuellen Login-Informationen finden Sie jeweils in der gedruckten Ausgabe unterhalb des Inhaltsverzeichnisses.

Login

Die eingegeben Daten sind ungültig. Bitte versuchen Sie es erneut.

Online-Kauf: Download für Nicht-Abonnenten

Auch als Nicht-Abonnent kommen Sie günstig und bequem zum aktuellen E-Paper oder zu einer älteren Ausgabe. Sie bezahlen Ihren Einkauf sicher, schnell und einfach mit via PayPal oder einer gängigen Kreditkarte. Das E-Paper im weboptimierten PDF-Format kostet CHF 6.80. Sie sparen 30 Prozent gegenüber der Printausgabe.

Die Bezahlung wird durch PayPal ausgeführt. Bezahlung möglich via PayPal oder direkt mit Kreditkarte.


Abo Hotline

Telefon: 071 846 88 75
E-Mail: abo@nebelspalter.ch
Jahresabo: CHF 98.–
Online Abo abschliessen

loader