Bern einfach

Lohngleichheit, Axpo, Energiekosten, Bundesratswahlen

Der Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern sinkt, ausser beim Staat. Die Axpo will 1,5 Milliarden in Solaranlagen investieren. Die SP-Bundesratskandidatinnen machen auf links. Hans-Ueli Vogt zeigt, dass er auf Parteilinie ist.

image 22. November 2022, 16:00


Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand kostenlos zur Probe: Link

Shownotes:

Der Lohnunterschied zwischen den Geschlechtern hat sich im Jahr 2020 insgesamt verringert (Admin): Link
Axpo baut für 1,5 Milliarden Franken Solaranlagen (Blick): Link
National fiscal policy responses to the energy crisis (Bruegel): Link
Bundesgericht gibt grünes Licht für den Windpark Mollendruz (NZZ): Link
Roadshow zeigt: Simonetta Sommaruga ist das grosse Vorbild aller Bundesratskandidatinnen (NZZ): Link
Hans-Ueli Vogt: Ein Kandidat von Blochers Gnaden? «Das ist Humbug» (Tamedia): Link

#WEITERE THEMEN

image
Bundesratswahlen

Vogt punktet auf der Linken – doch reicht das?

6.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Bern einfach

Spezialsendung mit Thomas Aeschi über die Bundesratswahlen

6.12.2022