AHV und Energiewende

Linke Verirrungen

image 10. Juli 2022, 04:00
Bekämpft die AHV-Reform: SP-Co-Präsidentin Mattea Meyer. Bild: Keystone-SDA
Bekämpft die AHV-Reform: SP-Co-Präsidentin Mattea Meyer. Bild: Keystone-SDA
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Es gehört zum grundlegenden Selbstverständnis der linken Parteien, dass sie stets mehr Staat auf Kosten der individuellen Freiheit und Eigenverantwortung verlangen. Das schlägt sich auch nieder in der konsequenten Forderung nach immer höheren Steuern. Der Hintergedanke: Wirtschaft und Individuen sollen zu Gunsten des Staates geschwächt werden. So war es auch noch, als die demnächst zur Volksabstimmung gelangende Sanierungsvorlage «AHV 21» im vergangenen Jahr im Parlament diskutiert wurde.

#WEITERE THEMEN

image
Kleinkind-Betreuung

Studien zeigen negative Folgen von Kitas

12.8.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR