Medienpolitik

Liebe Avenir Suisse, bitte keine SRG-Staatsagentur!

image 2. November 2022, 15:00
Der Think Tank «Avenir Suisse» möchte die SRG zur nationalen Nachrichten-Agentur umbauen (Quelle: Keystone)
Der Think Tank «Avenir Suisse» möchte die SRG zur nationalen Nachrichten-Agentur umbauen (Quelle: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die Diagnose stimmt: «Die Schweizer Medienpolitik ist aus der Zeit gefallen», stellt der Think Tank «Avenir Suisse» fest. In der Tat hatten die Politiker dem Souverän noch eine Quasi-Steuer für Radio und Fernsehen untergejubelt, als schon längst klar war, dass höchst individualisierte (Social-) Medieninhalte dem altgedienten Broadcast den Rang ablaufen.

#WEITERE THEMEN

image
Stromversorgungssicherheit

Erfahrener Energiefachmann: «Ohne den Staat geht es nicht»

5.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR