Zum Linksdrall an Schulen

Der Lehrplan 21 zielt auf Gesinnungsänderung

image 30. Juli 2022, 12:00
Gute Natur, böse Wirtschaft: Der Lehrplan 21 ist ein kompetenzorientiertes Transformationsprogramm. Bild: Screenshot aus dem Erklärvideo von SRF
Gute Natur, böse Wirtschaft: Der Lehrplan 21 ist ein kompetenzorientiertes Transformationsprogramm. Bild: Screenshot aus dem Erklärvideo von SRF
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die Maturarbeit der drei Aargauer Gymnasiasten hat zurecht viel Aufsehen erregt (hier). Nachdem das Aargauer Kantonsparlament aufgrund dieser Arbeit eine Untersuchung in Auftrag gegeben hatte, löste dies eine hitzige Debatte über scheinbar linke Lehrkräfte aus, die sich einem indoktrinierenden Unterricht verschrieben hätten und keine Meinung ausser der eigenen zuliessen. Die dünnhäutige Reaktion der Betroffenen liess tief blicken (vergleiche ‹Kulturkampf um linke Schulen›). Philipp Wampfler, sel

#WEITERE THEMEN

image
Freiheitsgeschichten

Das Werden der Menschenrechte: Angelsächsische gegen französische Tradition

7.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR