Labour geht unter. Mit ihr die SPD. Vielleicht gar die SP. Sollen wir uns freuen? Nein.

image 8. Mai 2021, 04:06
Ein überlebensgrosser Boris Johnson in Hartlepool, Nordengland. Die Konservativen triumphierten in einer Stadt, die seit Jahrzehnten nur Labour gewählt hat.
Ein überlebensgrosser Boris Johnson in Hartlepool, Nordengland. Die Konservativen triumphierten in einer Stadt, die seit Jahrzehnten nur Labour gewählt hat.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

In der Regel ist es für eine Regierungspartei in Grossbritannien fast ein Ding der Unmöglichkeit, eine Nachwahl zu gewinnen, kurz nachdem sie die Parlamentswahlen für sich entschieden hat. Es ist payback time: Der Wähler erteilt den neuen Mächtigen gerne einen Denkzettel, damit sich diese bloss nichts einbilden. Ein gesunder, demokratischer Reflex.

#WEITERE THEMEN

image
Kernenergie

Die Atomgegner haben die Investoren abgeschreckt

29.11.2022
image
Sponsored Content

Lieferkettenengpässe

28.11.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR