Kollabierte Realität: Was, wenn die Verschwörungstheoretiker Recht haben?

Kollabierte Realität: Was, wenn die Verschwörungstheoretiker Recht haben?

image
von Milosz Matuschek am 30.3.2021
Foto: Enno Kapitza
Foto: Enno Kapitza
  • Kommentare
  • Gesellschaft

Skepsis gilt heute zunehmend als Verrat. Man erklärt so pauschal einen Teil der Bevölkerung zu Häretikern, um nicht mit ihnen diskutieren zu müssen. Das ist fatal.

Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Glauben Sie nur den offiziellen Nachrichten in den Qualitätsmedien! Hinterfragen Sie die Maßnahmen nicht! Bleiben Sie zu Hause und ziehen sie vor dem Sex am besten noch einen Ganzkörpermüllbeutel drüber, zu Ihrer Sicherheit! Es gibt weltweit nun seit etwa einem Jahr eine neue Bürgertugend: Den bedingungslosen Pandemiegehorsam gegenüber Entscheidungsträgern, Bürokraten und Ordnungskräften. Wer befiehlt hat Recht und der Rest sind, genau: böse Verschwörungstheoretiker! Danke, oh Corona, du hast di
Ähnliche Themen
image

Die letzte Bastion der Unkorrektheit. Ein Nachruf auf Prinz Philip

image
Stefan Millius, 10.4.2021
comments3