Klimaallianz beschliesst Begrenzung des Verkehrs im Zürcher Quartier Lengg

Klimaallianz beschliesst Begrenzung des Verkehrs im Zürcher Quartier Lengg

Der Kantonsrat Zürich hat diese Woche im Zuge der Richtplandebatte beschlossen, den Verkehr im Spitalquartier Lengg zu begrenzen. Neu dürfen an Wochentagen nur noch 11’600 Autos das Quartier durchfahren. Wie das funktionieren soll, ist offen.

image
von Stefan Bill am 11.6.2021, 12:58 Uhr
Künftig muss wohl ein grösserer Teil der Patienten mit dem Tram oder dem Velo ins Spital. (Bild: Shutterstock)
Künftig muss wohl ein grösserer Teil der Patienten mit dem Tram oder dem Velo ins Spital. (Bild: Shutterstock)
Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Bereits heute arbeiten nirgendwo in der Schweiz so viele Menschen im Gesundheitswesen, wie im Quartier Lengg, im Zürcher Kreis 8. Über 3500 Angestellte behandeln jährlich über 50’000 Patienten in diesem Gebiet. Das Quartier zwischen Balgrist und Bahnhof Tiefenbrunnen beherbergt zehn verschiedene Gesundheits-Institutionen. Darunter die Privatspitäler Hirslanden und Schulthess, die Uniklinik Balgrist, das Schweizerische Epilepsiezentrum oder die Psychiatrische Uniklinik. Nächstes Jahr will zudem d
  • Schweiz
  • Zürich
  • Politik
  • Verkehr
Mehr von diesem Autor
image

Die Maskenpflicht in Primarschulen war illegal

image
Stefan Bill, Heute, 09:01
comments5