Klebende Klima-Aktivisten in Bern: «Ich hätte die Leute in der Sonne gelassen»

image 24. Juni 2021, 10:00
Karikatur: Marina Lutz
Karikatur: Marina Lutz
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die weltweit tätige Gruppe Extinction Rebellion (XR) ist für ihre radikalen Aktionen bekannt. Mittels Drohnen versuchten sie in der Vergangenheit den Londoner Flughafen Heathrow lahmzulegen, in Zürich färbten sie die Limmat mit Uranin giftgrün, im Pariser 13. Arrondissement besetzten hunderte Aktivisten ein Kaufhaus – und am Dienstagmorgen klebten sie am Bundeshaus. Ja, klebten.

#WEITERE THEMEN

image
Stromzukunft Schweiz

Jürg Grossen: «Atomstrom wird uns noch viele Probleme bringen»

24.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR