Jacqueline Fehrs Löwinnen-Programm: Wenn sich die Exekutive die Legislative aussucht

image 27. Mai 2021, 07:06
Website der Politikerin.
Website der Politikerin.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Es ist dies die Ankündigung des Programms «Züri-Löwinnen», das unter Federführung der Justizdirektorin in Zusammenarbeit mit den Frauenzentralen dafür sorgen soll, dass Frauen motiviert werden, in die Politik einzusteigen und sich für die kantonalen Wahlen 2023 aufzustellen. Hierzu sollen Fehr potenzielle Interessentinnen gemeldet werden, die Teil des Programms und motiviert werden könnten, sich für die Kantonsratswahlen aufzustellen.

#WEITERE THEMEN

image
Regenbogen-Fieber

Immer mehr Schweizer Firmen folgen der LGBTI-Mode

2.7.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image

«Die AHV wird ohne Reform 200 Milliarden Schulden haben»

15.7.2021