Ist ein rechtlich korrektes Urteil im Todesfall George Floyd überhaupt möglich?

image 13. April 2021, 06:00
Bild Shutterstock.com
Bild Shutterstock.com
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Am 25.5.2020 verstarb in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota der 46-jährige Afroamerikaner George Floyd bei seiner Festnahme durch die Polizei. Eine Videosequenz zeigt, wie der weisse Polizist Derek Chauvin über eine längere Zeitdauer mit seinem Knie auf den Hals von Floyd drückte, welcher zum damaligen Zeitpunkt am Boden lag und bereits mit Handfesseln fixiert war. Die Veröffentlichung dieses Videos war der Funke im Pulverfass und Auslöser der „Black Lives Matter“-Proteste, welche sich gege

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image

Fernsehkrimis – von einer Fiktion, welche zum Glück nie Realität wird

24.2.2022