Immer mehr Belege zeigen: Rauchen schützt vor Corona

Immer mehr Belege zeigen: Rauchen schützt vor Corona

Auch wenn Gesundheitsfachleute es heftig abstreiten: Die Hinweise in der Wissenschaft, wonach Raucher seltener als Nichtraucher an Covid erkranken, verdichten sich. Über die Gründe, warum die Glimmstängel gegen Corona helfen könnten, gibt es jedoch erst Spekulationen.

image
von Alex Reichmuth am 14.1.2022, 05:00 Uhr
Karikatur: Clemens Ottawa
Karikatur: Clemens Ottawa
Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Gesundheitsexperten sind nervös: In letzter Zeit haben sich Meldungen gehäuft, wonach Zigaretten vor Covid schützen. Die Fachleute publizieren darum laufend Klarstellungen, in denen sie das Gegenteil beschwören. Rauchen schwäche das Immunsystem, schrieb das Bundesamt für Gesundheit: «Es lässt Sie darum anfälliger für eine Infektion mit dem neuen Coronavirus werden.» (siehe hier) Rauchen öffne dem Virus «Tür und Tor», hielt auch die Lungenliga Schweiz fest (siehe hier).

Mehr von diesem Autor

image

Der Horror der Spätabtreibungen

Alex Reichmuth20.1.2022comments

Ähnliche Themen