Fake News: Wenn die Corona-Zahlen hoffnungsvoll stimmen, hat man die falschen Zahlen

image 7. Mai 2021, 10:30
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Bevor die vom Bundesrat entschiedenen Lockerungen vor knapp drei Wochen in Kraft traten, gab es bereits empörte Stimmen, die eine massive Ausbreitung der Fälle und eine Katastrophe für das Gesundheitswesen herbei schrien und schrieben. Trotzdem war man vorbereitet, falls die Fallzahlen trotz Öffnungsschritten nicht drastisch ansteigen oder - und man stelle sich das einmal vor - sogar noch sinken. Aussagen wie: «Wir verdanken es nur den vorhergehenden Massnahmen, dass die Situation sich beruhigt

#WEITERE THEMEN

image
somms memo

Impfpflicht in Österreich. Von einem Schlag ins Wasser, der daran selbst ertrank

24.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR