Grüne Gentechnik: Die Gesetze werden immer radikaler

Es ist öffentlich kaum bekannt: Der Bund will dem Gentechnikgesetz neuartige Verfahren unterstellen, die auf traditioneller Züchtung beruhen. Damit gälte das Moratorium auch für diese Methoden. Wissenschaftler sprechen von Forschungsverhinderung.

image 7. Oktober 2021, 07:00
Das Gentech-Moratorium betrifft immer mehr biotechnologische Innovationen. Bild: Keystone
Das Gentech-Moratorium betrifft immer mehr biotechnologische Innovationen. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Das Gentech-Moratorium, das in der Schweiz seit 2005 gilt, soll für weitere vier Jahre verlängert werden, bis 2025. So wollen es der Bundesrat und der Nationalrat. Der Entscheid des Ständerats steht noch aus. Absehbar ist aber, dass auch er zustimmen wird (siehe hier und hier).

Mehr von diesem Autor

image

Frankreichs Kampf gegen den Blackout

24.5.2022
comments25

Ähnliche Themen