Bundesratswahl

Gibt es in der SVP noch eine grosse Überraschung? Politologe Hermann ordnet ein.

image 20. Oktober 2022, 13:36
«Die SVP hat dazugelernt»: Politologe Hermann. Bild: Keystone-SDA
«Die SVP hat dazugelernt»: Politologe Hermann. Bild: Keystone-SDA
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Herr Hermann, lassen Sie mich die Phasen der SVP-Bundesratskandidatur zusammenfassen: Zuerst überrascht vom Rücktritt von Bundesrat Ueli Maurer hinterliess die Partei ein Informationsvakuum und liess Spekulationen um eine Nachfolge freien Lauf. Dann stellten sich zunächst nur Männer zur Verfügung, aber keinen Kandidaten des angeblich starken Zürcher Flügels. Schliesslich hat die Weltwoche die Phase der Demontage der einzelnen Kandidaten eingeläutet. Was hat die Partei in dieser wichtigen Persona

#WEITERE THEMEN

image
Ukraine-Krieg

Militärischer Nachrichtendienst: «Bei uns haben schon im Januar die Alarmglocken geläutet.»

3.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR