Neue Printausgabe

Fussball-Weltmeisterschaft in einer künstlichen Welt

image 4. November 2022, 08:00
Miroslav Bartak
Miroslav Bartak
Liebe Leserinnen und Leser
Wie lassen sich die Schwerpunktthemen in dieser Ausgabe, Fussball in der Wüste und Automation nur zusammenbringen? Nun, ich habe mir erlaubt, auf die Errungenschaften der Technik zurückzugreifen. Künstliche Intelligenz (KI) verspricht, anhand von ein paar Stichworten, automatisiert einen fertigen Text zu schreiben. Ich füttere ein Programm mit «Fussball, WM, Advent und Katar». In den erweiterten Einstellungen gebe ich «witzig und lässig» ein. Zwölf Sekunden später bekomme ich einen fertigen Text von der KI:
«Es war der WM-Advent in Katar, und ich war zusammen mit ein paar Freunden dort. Wir hatten so viel Spass, lachten und scherzten die ganze Zeit. Die Stimmung war himmlisch. Bis plötzlich etwas passierte. Einer meiner Freunde fiel um und blieb regungslos liegen. Wir alle rannten sofort zu ihm, aber er rührte sich nicht. Ich fing an, Panik zu bekommen, aber dann sagte mir jemand, ich solle ruhig bleiben und atmen. Der Notarzt kam schnell und brachte meinen Freund ins Krankenhaus. Dort stellten sie fest, dass er einen Herzinfarkt hatte und es ihm, den Umständen entsprechend, gut geht.»
Naj a. Viel bescheuerter, als eine WM in der Wüste zu spielen, ist der Text nicht. Dennoch bin ich froh, Ihnen garantieren zu können, dass in der aktuellen Print-Ausgabe alle Cartoons und Texte von Menschen aus Fleisch, mit viel Herzblut, erstellt wurden. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Vergnügen.

#WEITERE THEMEN

image
Ukraine-Krieg

Militärischer Nachrichtendienst: «Bei uns haben schon im Januar die Alarmglocken geläutet.»

3.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR