Fredy Gantner zu Gast bei Reto Brennwald.

Fredy Gantner zu Gast bei Reto Brennwald.

Er ist der wohl aussergewöhnlichste Milliardär der Schweiz. 1996 gründete Fredy Gantner mit zwei Kollegen die Partners Group, heute hat die Firma einen Börsenwert von 40 Milliarden, vergleichbar mit der Credit Suisse. Allein in den letzten zweieinhalb Jahren hat sich der Wert der Firma verdoppelt.


Wer ist Fredy Gantner? Was steckt hinter seinem Erfolg? Und wieso engagiert sich jemand wie er plötzlich für einen eigenständigen Weg der Schweiz ausserhalb der EU? Lange war es nur die SVP, die gegen den Rahmenvertrag mit der EU kämpfte. Doch als Gantner 2020 die Bewegung Kompass/Europa ins Leben ruf, begann die Diskussion zu kippen und mündete schliesslich in den Abbruch der Verhandlungen durch den Bundesrat. Wo viele schwarz sehen für die Zukunft des bilateralen Verhältnisses mit der EU, macht sich Fredy Gantner wenig Sorgen. Kompass/Europa arbeite konkret weiter an Themen wie der Forschungszusammenarbeit oder dem Stromabkommen.
Die Trümpfe der Schweiz seien stark genug, sagt Gantner. Bei Reto Brennwald spricht der Unternehmer aber auch über seine schillernde Laufbahn, das Erfolgsgeheimnis seiner Firma und wie er als Jugendlicher mit der Organisation von Discos sein erstes Geld verdiente.

Diese Sendung ist auch als Podcast erhältlich:


Juni 25, 2021