Fragwürdige Player versuchen im Flüchtlingsbereich die Gesetzeslage auszuhebeln

image 11. Juni 2021, 06:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Vergangene Woche tagte das erste schweizerische Flüchtlingsparlament und im Vorfeld haben etliche Mainstream-Medien die Sache sehr positiv bewertet, wobei man tunlichst vermieden hat, bei der Berichterstattung auch kritische Stimmen zu berücksichtigen. Wo käme man da hin, wenn irgend so ein dahergelaufener Bürgerlicher der romantischen Wohlfühlfraktion in die Suppe spucken würde. Das Flüchtlingsparlament fand sinnigerweise in der Dreifaltigkeitskirche in Bern stattfand und passt irgendwie zum he

#WEITERE THEMEN

image

Deutsche Ampel-Koalition: Flüchtlinge willkommen!

1.12.2021

#MEHR VON DIESEM AUTOR