Forza Jugend!

Die Jungfreisinnigen haben die Renteninitiative mit rund 140'000 Unterschriften eingereicht. Von der direkten Demokratie gab es in jüngerer Zeit keine bessere Nachricht. Endlich eine Volksinitiative, zu der man ohne Wenn und Aber Ja sagen kann. Denn es gibt keine vernünftigen Gegenargumente.

image 20. Juli 2021, 09:10
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Drei-Säulen-Prinzip, Mischindex, Altersgutschriften, BVG, Splitting, AHV, Beitragsprimat, Ergänzungsleistungen, Ausgleichsfonds, Mindestzins, Umlageverfahren, Altersguthaben, Deckungsgrad, Umwandlungssatz, FZV, FZG, Kapitaldeckungsverfahren, Aufwertungsfaktor, koordinierter Lohn, Koordinationsabzug, Schwankungsreserve, technischer Zinssatz, Überbrückungsrente, Assistenzbeitrag, Kinderrente, Mindestbeitrag, Freizügigkeit.

Mehr von diesem Autor

image

Zufall oder Plan? Was macht Schweizer Parteien erfolgreich?

17.8.2021
comments3

Ähnliche Themen

image

Die Bundesratsrente steht unter Druck

24.2.2022
comments14