Food Waste, Aktionspläne, Matthias Aebischer, Kommissionsgeheimnisse

Der Bund startet einen «Aktionsplan» gegen Food Waste, auf welcher Grundlage ist unklar. SP-Nationalrat Matthias Aebischer hat ein Verfahren am Hals, das gegenstandslos wäre, wenn die Arbeit von Politikern transparent wäre wie andernorts.

image 6. April 2022, 15:00

Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand kostenlos zur Probe: Link

Shownotes:

Kampf gegen Food-Waste: Bundesrat startet Aktionsplan (Admin.ch): Link
Lebensmittelabfälle (Bundesamt für Umwelt): Link
Kommissionsgeheimnis: Untersuchungen gegen Nationalrat Aebischer: Link

#WEITERE THEMEN

image
Somms Memo

Die Schweiz ist das freieste Land der Welt. Das belegt ein amerikanischer Think Tank.

27.1.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Feusi Fédéral

Peter Grünenfelder: «Linke Symbolpolitik kostet nur Steuergeld», Ep. 83

26.1.2023
image
Bern einfach

Lockdown-Studie, Impfstoffe, Messerattacken, Notwehr

26.1.2023
image
Idiotie des Tages

Berliner Verhältnisse in Zürich

26.1.2023