Filmgesetz auf der Kippe, Subventionen oder Investitionen, Inflation, Zinsen

Das Filmgesetz könnte abgelehnt werden, die Gegner haben Aufwind. Wir klären den Unterschied zwischen Subventionen und Investitionen. Zur Bekämpfung der Inflation müssen die Zinsen ansteigen, das dürfte unschöne Folgen haben: für Staaten, aber auch für Private.

image 25. April 2022, 15:00


Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand kostenlos zur Probe: Link

Shownotes:

Zweite Abstimmungsumfrage: Ein Nein zum Filmgesetz ist plötzlich denkbar (Tamedia): Link
Die Normalisierung der Zinsen ist eine gute Nachricht, aber sie birgt grosse Risiken (Tobias Straumann, NZZ): Link

Mehr von diesem Autor

image

Weltwirtschaftsforum WEF: Die überschätzte Veranstaltung

21.5.2022
comments12
image

Andri Silberschmidt: «Es wird ein ständiger Abwehrkampf», Feusi Fédéral, Ep. 55

20.5.2022
comments1
image

Christoph Mäder und Jürg Grossen zur Stromversorgung, Daniel Kübler, Elon Musk

20.5.2022
comments3
image

Wie Livia Leu die Fragen der EU beantworten müsste

19.5.2022
comments10

Ähnliche Themen