Neue Print-Ausgabe

Fertig jetzt - geniessen wir den Sommer!

image 1. Juli 2022, 07:00
Corne (Santiago Cornejo)
Corne (Santiago Cornejo)
Die älteren unter Ihnen können sich noch erinnern. Nachdem man sich früher, kurz vor dem Burnout, über die Ziellinie namens Sommerferien geschleppt hatte, zwängte man die Badehose über den Hintern. An selbigem ging einem für zwei Wochen die Welt vorbei. Wir flogen ohne schlechtes ­Gewissen ans Meer, grillierten ganze Ochsen, legten uns melkgefettet an die pralle Sonne und zündeten am 1. August so viel Feuerwerk, dass man damit Moskau hätte in Schutt und Asche legen können.
Heute werden wir im Sommer nicht mehr von der Sonne krebsrot, sondern vor Flugscham. Unseren Latte bestellen wir mit laktosefreier Milch, trinken ­alkoholfreies Bier zur Tofu-Bratwurst, rauchen nikotinfreie E-Zigaretten und lassen unsere Schritte von einer Smartwatch zählen. Getrieben vom medial verbreiteten Alarmismus werden wir unseres Lebens nicht mehr froh. Die Sonne am Himmel steht nicht für Freude, sondern die Apokalypse. Statt positiven Denkens, denken wir an Positivitätsraten und die drohende Stromlücke fahren wir mit E-Autos zu. Dem Götti­bub schenken wir zum Geburtstag nicht den gewünschten Fussball, sondern eine Barbie und den Ratschlag, er solle sich Gedanken über seine Geschlechteridentität machen. Umgekehrt beim Gottimeitli.
Fertig jetzt! Nutzen wir die Ferien zu einer Auszeit. Vielleicht kommen wir zur Vernunft, oder wir lachen über diese Absurditäten! In diesem Sinne wünsche ich frohes Vergnügen mit der neusten Ausgabe.

#WEITERE THEMEN

image
Bundesratswahlen

Die SP feiert – unter sich

7.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR