Fehlalarm zum Weltuntergang

Als die Fussballübertragung abrupt unterbrochen wurde und stattdessen der Nachrichtensprecher auf dem Bildschirm erschien, ahnte ich schon, dass etwas Fürchter­liches geschehen sein musste.

image 25. April 2022, 07:00
Karsten Schley
Karsten Schley
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Ich sollte recht behalten, denn der Mann sagte mit ernstem Blick: «Aus aktuellem Anlass beenden wir nun unsere Fussballübertragung: Ein Komet, der etwa dreimal so gross wie die Erde ist, nähert sich dieser mit riesiger Geschwindigkeit und wird morgen früh um 6 Uhr 47 MEZ mit ihr zusammenstossen. Das bedeutet das Ende jeglichen Lebens, also auch des Ihren, sehr verehrte Fernsehteilnehmer.

Mehr von diesem Autor

Ähnliche Themen

image

Somms Memo: Atomkraft? Nein danke? Vom Ende einer Obsession

20.5.2022
comments69