Fake News: Hauptsache, der Täter ist ein Jude?

Ein neues Buch will aufzeigen, dass Anne Frank von einem jüdischen Anwalt verraten wurde. Das wird so lange in den Medien übernommen, bis die Kritik am Werk zu gross wurde.

image 21. Januar 2022, 13:30
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Wie sehr die Sensationslust in den Medien manchmal ist, konnte man sich in dieser Woche mal wieder wunderbar zu Gemüte führen. Und sei das Thema noch so komplex und ranken sich seit Jahrzehnten noch so viele Mythen um die Geschichte: Spielt offenbar überhaupt keine Rolle.

Mehr von diesem Autor

image

Zaghafte Corona-Lockerungen, Mediengesetz, Tabakwerbeverbot

2.2.2022
comments6
image

Engagiert trotz Wissenslücken – und ein bisschen woke: So ticken die Jungen in der Schweiz

28.1.2022
comments9

Ähnliche Themen