Konsternierte Pflanzenforscherinnen

Ethikkommission macht Druck auf Landwirtschaft und Biotechnologie

image 31. Oktober 2022, 19:00
Wenig Freiheit für Genforscher in der Schweiz.  Bild: Keystone
Wenig Freiheit für Genforscher in der Schweiz. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Das Ziel für die Schweizer Landwirtschaft, die CO₂-Emissionen bis zum Jahr 2050 um 40 Prozent zu reduzieren, geht der Ethikkommission für Biotechnologie im Ausserhumanbereich (EKAH) viel zu wenig weit. Sie verlangt eine Reduktion, «die über 40 Prozent hinausgeht und die zugleich vereinbar ist mit der Sicherstellung des Rechts auf ausreichende und angemessene Ernährung», wie die EKAH am Montagvormittag an einer Pressekonferenz in Bern bekannt gab. Mit dem Begriff «angemessene Ernährung» meinen di

#WEITERE THEMEN

image
Ukraine-Krieg

Militärischer Nachrichtendienst: «Bei uns haben schon im Januar die Alarmglocken geläutet.»

3.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR