Reichmuth rätselt

Eisenbahn und Flugzeug

image 21. Juli 2022, 18:00
Karikatur: Markus Vassalli (MAX)
Karikatur: Markus Vassalli (MAX)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Nehmen wir an, die Luftdistanz zwischen Zürich und Genf betrage genau 250 Kilometer und eine schnurgerade Eisenbahnlinie verbinde die beiden Städte. In Zürich starten zeitgleich ein Zug und ein Flugzeug in Richtung Genf. Der Zug ist mit 50 Kilometern pro Stunde unterwegs, das Flugzeug mit 180 Kilometern pro Stunde. Sobald das Flugzeug Genf erreicht hat, wendet es ohne Zeitverlust und fliegt zurück bis zum Zug. Dort wendet es wieder und fliegt nach Genf. Erneut dreht es, bis es beim Zug ist, usw.

#WEITERE THEMEN

image
Kleinkind-Betreuung

Studien zeigen negative Folgen von Kitas

12.8.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR