Eine verständnisvolle Affäre. Aber machen Sies besser als Lachappelle. Ein Leitfaden

Eine verständnisvolle Affäre. Aber machen Sies besser als Lachappelle. Ein Leitfaden

Damit aus der Liebelei am Arbeitsplatz keine verhängnisvolle Affäre wird: 5 Tipps, wie Sie nicht über das Stelldichein stolpern.

image
von Dominique Feusi am 19.7.2021, 17:31 Uhr
image
Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Gelegenheit macht Liebe und multipliziert die Triebe, so soll laut Karriereplattform Xing immerhin jeder vierte Deutschschweizer schon einmal einen amourösen Einsatz am Arbeitsplatz gehabt haben. Ja, das ist ganz schön viel. Und wie man nicht nur beim kürzlich zurückgetretenen Raiffeisen-Verwaltungsratspräsidenten Guy Lachappelle sieht, setzt man damit ganz schön viel aufs Spiel. Deshalb ein kleiner Leitfaden zur Vermeidung von Unbill:
  • Kommentare
  • Sex
Ähnliche Themen
image

Zeitungsente der Woche: Sexueller Nationalismus beim Blick

image
Dominik Feusi, 28.5.2021
comments3