Eine Reise durch die Welt des Adels und seines Weins

image 14. Dezember 2021, 11:00
Salon Schloss Salenegg. (Bilder: Markus Gisler, «Wein, Schlösser, Adel» Weber Verlag)
Salon Schloss Salenegg. (Bilder: Markus Gisler, «Wein, Schlösser, Adel» Weber Verlag)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

448 Seiten dick, Hardcover, fast 700 Abbildungen, viele davon grossformatig und alles in allem ein richtig schwerer Wälzer: «Wein, Schlösser, Adel», vor kurzem im «Weber Verlag» erschienen, ist kein diskretes Buch. Es nimmt viel Raum ein, es drängt sich dem Auge auf. Und das ist Absicht. Denn hier werden Geschichten von alten Adelsgeschlechtern erzählt, die einst die aristokratisch geprägte Schweiz beherrschten, dann aber im Zug der Neugestaltung des Landes gegen 1800 nach und nach zerfielen.

#WEITERE THEMEN

image
Geheimdienst

Genf wird zum Mekka russischer Spione

27.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR