Ein Schulbeispiel für die Corona-Panikmache

image 6. April 2021, 05:00
Indigene am Amazonas. (Bild: Pixabay)
Indigene am Amazonas. (Bild: Pixabay)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

In Manaus, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Amazonas, wütet die Coronamutation P1. Sie ist viel ansteckender als das Original, trifft auch Menschen, die bereits früher an Covid-19 erkrankt waren und rafft selbst Junge dahin. P1 ist Ausgangspunkt für weitere Mutationen und damit eine Gefahr für die ganze Menschheit.

#WEITERE THEMEN

image
EWR-Nein von 1992 und die Folgen

Dreissig Jahre Ringen um Institutionen im Verhältnis Schweiz-EU

6.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR