Die Verschandelung der Landschaft durch Landwirtschaftshallen und Silowürste

Die Verschandelung der Landschaft durch Landwirtschaftshallen und Silowürste

image
von Martin Breitenstein am 9.6.2021, 09:00 Uhr
Quelle: Shutterstock
Quelle: Shutterstock
  • Kommentare

Die „Innenkolonisation und industrielle Landwirtschaft“ haben zu einem Bauboom ausserhalb der Bauzonen geführt. Immer neue Gebäude und Lager wuchern in die Landschaft.

Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Wie auch immer die Volksabstimmungen über die Agrarinitiativen ausgehen mögen, es bleibt und wächst ein augenfälliges anderes Strukturproblem der Schweizer Landwirtschaft: die fortschreitende Zersiedelung und die Verschandelung der Landschaft durch die ungehemmte bäuerliche Bautätigkeit ausserhalb der Bauzonen.