Die staatliche Impfwoche startet: Mit Cervelat-Promis für die Solidarität

image 8. November 2021, 17:23
Bundespräsident Guy Parmelin, Mitte, posiert mit den Musikern Kunz, Danitsa, Dabu, Stress und Stefanie Heinzmann (von links). Bild: Keystone
Bundespräsident Guy Parmelin, Mitte, posiert mit den Musikern Kunz, Danitsa, Dabu, Stress und Stefanie Heinzmann (von links). Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Wenn einer Kommunikationskampagne die Argumente ausgehen, dann setzt sie auf sogenannte «Testimonials», also auf Prominente, welche die Botschaften der Kampagne formulieren und denen die Zielgruppe dann glauben soll. Man nennt das «Glaubwürdigkeitstransfer»: Der Prominente stellt seine Glaubwürdigkeit für die Kampagne zur Verfügung. Das funktioniert umso besser, je höher die Glaubwürdigkeit der Absender bei der Zielgruppe ist. So viel zur Theorie.

#WEITERE THEMEN

image
Psychische Probleme

Corona: Mehr Selbsttötungen von jungen Mädchen

22.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
AHV-Reform

Ein erster, kleiner Durchbruch

25.9.2022
image
Bern einfach

Abstimmungssendung mit Andri Silberschmidt

25.9.2022
image
Feusi Fédéral

Simon Stadler: «Ich will nicht die Alpen voll pflastern», Ep. 68

23.9.2022