Die Schweiz kann Banken, Uhren, Schokolade – und auch Schuhe

image 31. August 2021, 12:30
Charlie Chaplin zusammen mit der Schauspielerin Petula Clark – und mit Kandahar-Schuhen.
Charlie Chaplin zusammen mit der Schauspielerin Petula Clark – und mit Kandahar-Schuhen.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Schuhe aus der Schweiz: Derzeit denkt man da, Roger Federer sei Dank, vor allem an den Sportschuh «On». Eine andere Marke mit Ruf ist «Navyboot». Doch als ausgesprochenes «Schuhland» nimmt man die Schweiz nicht wahr. Es gibt zwar weitere Schweizer Produzenten, die sich aber meist auf Nischen konzentrieren, sei es in einem bestimmten Anwendungsbereich oder saisonal.

#WEITERE THEMEN

image
MassentierhaltungsInitiative

Mathias Binswanger: «Es macht keinen Sinn, in der Schweiz eine Heidi-Idylle errichten zu wollen»

28.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR