Die Polizei – dein Velofreund und Helfer

imageGast Autor 4. Juni 2021, 11:00
Velofahrer werden selten gebüsst. Bild: Shutterstock
Velofahrer werden selten gebüsst. Bild: Shutterstock
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Gestern war übrigens der «Tag des Fahrrads». Seit 1998 wird er in vielen europäischen Ländern gefeiert. Er soll an die zunehmende Belastung durch Automobilverkehr hinweisen. Oder, in den Worten von Nationalrat Matthias Aebischer und Präsident von Pro Velo Schweiz: «Es ist an der Zeit, dass das Velo besser zur Geltung gebracht wird.»

#WEITERE THEMEN

image
Geheimdienst

Genf wird zum Mekka russischer Spione

27.6.2022