Die Nationalitäten von Vergewaltigern bleiben unter Verschluss

image 7. Dezember 2021, 08:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Zwei Mal forderte SVP-Nationalrätin Barbara Steinemann (ZH) vom Bundesrat die Nationalitäten und Fallzahlen ausländischer Vergewaltiger ein. Vergebens. Denn obwohl das Bundesamt für Statistik (BfS) im Besitz dieser Informationen ist, werden diese nicht publiziert.

#WEITERE THEMEN

image
Jordan Peterson

Exklusiv: Psychologe Jordan Peterson kritisiert Simonetta Sommarugas «woke» Energiepolitik

29.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR