Die blinden Flecken der Familienpolitik

image 10. August 2021, 08:00
Alleinstehende gehen beim Ausbau der Familienpolitik vergessen.
Alleinstehende gehen beim Ausbau der Familienpolitik vergessen.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Sozialpolitik – das ist in der Schweiz in den vergangenen zwei Jahrzehnten vor allem Familienpolitik gewesen, besonders dann, wenn man Ausbau und Innovation betrachtet. Ausgestattet mit dem Geld der Steuerzahler konnten sich Politiker und vor allem Politikerinnen über Jahre hinweg als wahre Familien-Wohltäter inszenieren. Um die neuen Geldtöpfe herum ist eine ganze Industrie entstanden.

#WEITERE THEMEN

image
MassentierhaltunsInitiative

Mathias Binswanger: «Es macht keinen Sinn, in der Schweiz eine Heidi-Idylle errichten zu wollen»

28.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR