Die «Rundschau» wird reingewaschen

Die «Rundschau» wird reingewaschen

image
von Stefan Millius am 29.3.2021
Screenshot aus dem Rundschau-Beitrag vom 10. Februar 2021.
Screenshot aus dem Rundschau-Beitrag vom 10. Februar 2021.
  • Schweiz
  • SRG
  • Corona

20 Zuschauer reichten Beschwerde ein gegen einen Beitrag der «Rundschau» von SRF über «Corona-Ärzte». Auf 14 Seiten stellt die SRG-Ombudsstelle den TV-Leuten nun ein makelloses Zeugnis aus. Der Bericht der Beschwerdeinstanz klingt aber alles andere als «unabhängig».

Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Die «Rundschau» von SRF stach in ein Wespennest. Die Sendung vom 10. Februar 2021 berichtete von Ärzten, die sich gegen die aktuellen Coronamassnahmen stemmen und beispielsweise in ihrer Praxis auf die Maske verzichten.
Ähnliche Themen